Der Selbstmordverein


Read by Stephanie König

(4.4 stars; 147 reviews)

Ein gar nicht düsteres Trauerspiel, in dem nicht nur ein verkrachter Baron, eine schöne Witwe, ein junger Gymnasiast und seine Freundin, die partout nicht mehr als Mädchen gesehen werden will, sowie allerlei bodenständige Ärzte und Kommerzienräte ihren Auftritt haben, sondern auch ein leibhaftiges Phantom. Das Ergebnis ist ein Romanfragment, das nur mit einem lachenden und einem weinenden Auge gelesen werden kann... (Zusammenfassung von Stephanie König)

(4 hr 49 min)

Chapters

Chapter 01 21:22 Read by Stephanie König
Chapter 02 19:38 Read by Stephanie König
Chapter 03 27:49 Read by Stephanie König
Chapter 04 19:20 Read by Stephanie König
Chapter 05 15:17 Read by Stephanie König
Chapter 06 21:58 Read by Stephanie König
Chapter 07 39:45 Read by Stephanie König
Chapter 08 18:00 Read by Stephanie König
Chapter 09 13:48 Read by Stephanie König
Chapter 10 28:20 Read by Stephanie König
Chapter 11 16:36 Read by Stephanie König
Chapter 12 20:08 Read by Stephanie König
Chapter 13 27:27 Read by Stephanie König

Reviews

gut gelesen, schöne stimme, alles super


(4.5 stars)

Gut betont, keine Fehler, beruhigene junge stimme, bin voll und ganz zufrieden!:-))))

Ein sehr gutes Hörspiel


(5 stars)

sehr schön daran finde ich das der gesamte Text von Stefanie König gelesen wird

Gutes Buch aber nicht fuer depressive


(4 stars)

Sehr schoen gelesen und gut betont von Steffanie Koenig. Die Konversationen waren zwar interessant, aber sonst passiert nicht viel. Normalerweise hoere / lese ich so ein Buch nicht, aber die Vorleserin war Klasse also zog ichs halt durch.


(5 stars)

endlich mal JEDES kapitel hörenswert. bei manchen vorlesern ärgere ich mich sehr, deren vortrag einfach nur grausam ist. dieses hörbuch dagegen ist ausgezeichnet vorgetragen! wenn nur alle so gut vorlesen könnten...

Wow


(5 stars)

Richtig gut gelesen, stottert nicht, stockt nicht, akzentfrei gelesen.Die bislang beste Vorleserin, die ich gehört habe.

hmmmm


(2 stars)

gelesen nicht schlecht aber die Emotionen haben mir gefehlt mir kommt das ganze einfach runter gelesen vor was es wirklich schwer macht die Geschichte zu verstehen. Die Geschichte selbst Hmm ich weiß wirklich nicht was man damit bezwecken möchte außer das wenn man aus einer Situation nicht raus kommt das die einzige Möglichkeit darin besteht sich umzubringen.lasst das mal ein Jugendlichen lesen/hören der denkt doch ach so macht man das und zack tut er das selbe nur weil er kein Ausweg sieht ..

Interessante Geschichte, Gut gelesen


(4 stars)

An der Technik nichts auszusetzen. Aber wer nutzt denn bitte die Kommentare um Vorleser die mit diesem Hörbuch gar nichts zu tun haben runterzumachen? Warum gibt es dieses seltsame Hivemind, dass einige Autoren in den Himmel lobt und andere grundlos kritisiert? (Wenn ihr begründete Kritiken geben würdet, würde ich vielleicht sogar verstehen, warum ihr diese Vorleser nicht gut findet) Ein richtiges Armutszeugnis für eine ansonsten tolle Community! Also z'sammreißen Leute!

Perfekt für kurzes Nickerchen


(5 stars)

ich kam nicht ganz mit, aber das ist bei vielen Hörbücher so aber sehr schöne Stimme sehr erfrischend kurz eingenickt und schön zu hören.