Die Flugblätter der Weißen Rose


(3.9 stars; 8 reviews)

Language: German/Deutsch

Die sechs Flugblätter der Weißen Rose sind wohl die eindringlichsten Dokumente des Widerstandes gegen die Naziherrschaft in Deutschland. Geschrieben und verbreitet 1942 und 1943 von einer Gruppe von Angehörigen der Universität München thematisieren sie die Verbrechen des Regimes und rufen zum Widerstand auf.

Die sechs Mitglieder der Weißen Rose – die Studenten Hans und Sophie Scholl, Christoph Probst, Willi Graf, Alexander Schmorell und der Uni Professor Kurt Huber – wurden 1943 hingerichtet. (Zusammenfassung von Availle)


This book is part of the Legamus collection. It is public domain in the European Union, where it is hosted on Legamus' servers. It may not be legally accessed in the United States.