Jane Eyre, die Waise von Lowood


Read by LibriVox Volunteers

(4.3 stars; 79 reviews)

Jane Eyre. Eine Autobiographie (Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography), erstmals erschienen im Jahr 1847 unter dem Pseudonym Currer Bell, ist der erste veröffentlichte Roman der britischen Autorin Charlotte Brontë und ein Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss. Der Stoff des Romanes wurde häufig für Theater, Film und Fernsehen bearbeitet. Provisorische Zusammenfassung von Wikipedia

(22 hr 42 min)

Chapters

Erster Teil, Erstes Kapitel 16:07 Read by Hokuspokus
Erster Teil, Zweites Kapitel 18:41 Read by Elli
Erster Teil, Drittes Kapitel 22:57 Read by AliceDe
Erster Teil, Viertes Kapitel, Abschnitt 1 17:57 Read by Julia Niedermaier
Erster Teil, Viertes Kapitel, Abschnitt 2 17:50 Read by Julia Niedermaier
Erster Teil, Fuenftes Kapitel 32:30 Read by Eki Teebi
Erster Teil, Sechstes Kapitel 27:49 Read by Jessi
Erster Teil, Siebentes Kapitel 29:04 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Erster Teil, Achtes Kapitel 23:38 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Erster Teil, Neuntes Kapitel 20:37 Read by Julia Niedermaier
Erster Teil, Zehntes Kapitel 33:33 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Erster Teil, Elftes Kapitel, Abschnitt 1 21:19 Read by Eki Teebi
Erster Teil, Elftes Kapitel, Abschnitt 2 19:24 Read by Eki Teebi
Erster Teil, Zwoelftes Kapitel 26:57 Read by Julia Niedermaier
Erster Teil, Dreizehntes Kapitel 25:54 Read by Julia Niedermaier
Erster Teil, Vierzehntes Kapitel 31:16 Read by Julia Niedermaier
Erster Teil, Fuenfzehntes Kapitel 38:23 Read by Ohrbuch
Erster Teil, Sechzehntes Kapitel 30:10 Read by Ohrbuch
Erster Teil, Siebenzehntes Kapitel, Abschnitt 1 31:05 Read by Ohrbuch
Erster Teil, Siebenzehntes Kapitel, Abschnitt 2 30:06 Read by Anka
Erster Teil, Achtzehntes Kapitel, Abschitt 1 22:33 Read by Anka
Erster Teil, Achtzehntes Kapitel, Abschitt 2 23:15 Read by Ohrbuch
Erster Teil, Neunzehntes Kapitel 31:55 Read by Ohrbuch
Erster Teil, Zwanzigstes Kapitel, Abschnitt 1 18:10 Read by Julia Niedermaier
Erster Teil, Zwanzigstes Kapitel, Abschnitt 2 24:43 Read by Julia Niedermaier
Zweiter Teil, Erstes Kapitel, Abschnitt 1 28:24 Read by Imke Grassl
Zweiter Teil, Erstes Kapitel, Abschnitt 2 35:30 Read by Frown
Zweiter Teil, Zweites Kapitel 20:44 Read by KarinM
Zweiter Teil, Drittes Kapitel 31:23 Read by Ohrbuch
Zweiter Teil, Viertes Kapitel, Abschnitt 1 30:04 Read by Ohrbuch
Zweiter Teil, Viertes Kapitel, Abschnitt 2 26:16 Read by Ohrbuch
Zweiter Teil, Fuenftes Kapitel 39:12 Read by Hokuspokus
Zweiter Teil, Sechstes Kapitel 37:08 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Zweiter Teil, Siebentes Kapitel, Abschnitt 1 27:21 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Zweiter Teil, Siebentes Kapitel, Abschnitt 2 28:33 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Zweiter Teil, Siebentes Kapitel, Abschnitt 3 25:28 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Zweiter Teil, Achtes Kapitel, Abschnitt 1 29:16 Read by Alexandra Bogensperger
Zweiter Teil, Achtes Kapitel, Abschnitt 2 23:29 Read by Alexandra Bogensperger
Zweiter Teil, Neuntes Kapitel 33:43 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Zweiter Teil, Zehntes Kapitel 30:18 Read by Ramona Deininger-Schnabel
Zweiter Teil, Elftes Kapitel 23:04 Read by KarinM
Zweiter Teil, Zwoelftes Kapitel 28:58 Read by Desirée Löffler
Zweiter Teil, Dreizehntes Kapitel 38:24 Read by caromopfen
Zweiter Teil, Vierzehntes Kapitel, Abschnitt 1 40:08 Read by caromopfen
Zweiter Teil, Vierzehntes Kapitel, Abschnitt 2 35:01 Read by caromopfen
Zweiter Teil, Fuenfzehntes Kapitel 31:56 Read by caromopfen
Zweiter Teil, Sechzehntes Kapitel 31:11 Read by Alexandra Bogensperger
Zweiter Teil, Siebzehntes Kapitel, Abschnitt 1 27:44 Read by Anka
Zweiter Teil, Siebzehntes Kapitel, Abschnitt 2 23:20 Read by Anka

Reviews

(4 stars)

Schöner Klassiker. ABER: Bitte bitte Vorleserin Nummer 2 hören Sie auf mich mit Ihrer Stimme zu qüalen und zu Nerven. Sie können nicht Vorlesen! Sobald ich Ihre Schreckliche Stimme höre werde ich aggressiv und könnte kozten. Einfach nur schrecklich! !!!!!!!!!!!!!

(4 stars)

Das Buch fand ich sehr mitreißend. Auch konnte ich mich gut in Jane's Gefuehlswelt hinein versetzen. Leider war diese Geschichte noch nicht ganz zu Ende. Denn Edward und Jane heiraten und. ....haben einen Sohn. Auch bekommt Edward einen Teil seiner Sehkraft wieder und sieht zum ersten mal seinen Sohn. Etwas stoerend fand ich den Hang der Autorin zur Melodramatic. Elli sollte aufhoeren zu lesen und Julia muss langsamer werden. Ansonsten konnte ich alle Vorleser gut verstehen.

Gut

(4 stars)

ich finde das Buch zum größten Teil sehr gut gelesen, leider waren dort allerdings ein paar Abschnitte da, wo es mir sehr schwer fiel der Geschichte zu folgen, weil die Leser nicht gut waren .... deswegen nur 4 Sterne :-)

schönes Buch, vorgelesen mal toll mall schlecht

(3 stars)

dss Buch ist klasse aber das geht gar nicht mit den verschiedenen lesern, was soll das über haupt? teilweise kann ich mir kapitel einfach nicht anhören, schade für die Geschichte

Sehr mitreißender Roman!

(4 stars)

Der Roman nimmt mich mit in Jane Eyers Welt! Ihre Gefühle und Entscheidungen kann man gut nachvollziehen, v.a. da man sie auf ihren (beihnahe) gesamten Lebensweg begleitet und somit versteht, warum sie handelt und denkt, wie die es tut. Auch die anderen Personen lernt man aufgrund ihrer detailreichen Beschreibungen und Analysen gut kennen - obwohl: dies natürlich nur aus ihren subjektiven Blickwinkel! Das Buch schafft es, dass ich mich selbst als Teil Jane Eyres fühle, dass ich gedanklich durch die Häuser und auf den Straßen Englands gehe, die Jane mit soviel Einzelheiten in der Beschreibung zum Leben erweckt. Die Ich-Erzähler-Perspektive ist, mMn, perfekt gewählt und verstärkt, bei mir, dieses Gefühl "Teil-der-Geschichte-zu-sein". Die Handlung selbst ist teilweise voraussehbar, aber trotzdem sehr realistisch gehalten. Vielen Dank an die Vorleser, dass ihr so viel Zeit und Mühen investiert habt! !!! :) AN ALLE, DIE MIT DEM VORLESEN UNZUFRIEDEN SIND: Lest doch selbst - am besten das ganze Buch allein!!!

Tolles Buch, dass zum Nachdenken anregt

(5 stars)

Herzlichen Dank an alle Vorleser und Vorleserinnen für Euren Einsatz und Eure Mühe. Toll vorgelesen von allen, ausser von Elli und Jessi. Die können einfach nicht vorlesen. Ich kanns auch nicht, drum lass ichs einfach bleiben. An alle die motzen man solle die Bücher selbst lesen. Manche Bücher bekommt man nicht mal mehr in Antiquariaten. Also, zuerst invormieren bevor ihr blöde schwätzt!!!!!!

(4 stars)

Wunderbares Buch. Hatte es bereits vor einigen Jahren gelesen und liebe die Verfilmung aus den 90ern. Soweit auch gut vorgelesen. Zuletzt teilweise jedoch eine harte, garnicht zarte Stimme. Aber trotzdem völlig ok. Was ich nicht verstehe ist dieser merkwürdige "Gutmensch"-Kommentar hier. Und Jane ist nicht Schuld an der Verstümmelung von Mr. Rochester und beobachtet ihn auch nicht voyeuristisch. Kann diese Interpretation nicht im Geringsten nachvollziehen.

Nichts zu meckern.

(5 stars)

Ich finde die Geschichte wunderschön. Da werden Gefühle geweckt. Und auch sonst fand ich es gut und verständlich vorgelesen. Also, einfach mal die Augen zu machen und das Herz öffnen :)