Skip to main content.

Effi Briest

Gelesen von LibriVox Volunteers

(3,954 Sterne; 54 Bewertungen)

Effi Briest ist die Titelfigur des gleichnamigen Romans von Theodor Fontane, der in Buchform erstmals 1895 erschienen ist. Als Erscheinungsjahr wurde auf dem Titelblatt 1896 angegeben. Der Gesellschaftsroman wird dem bürgerlichen Realismus zugeordnet und spielt vor dem Hintergrund des durch strenge Normen festgelegten Lebens im Kaiserreich unter Reichskanzler Otto von Bismarck. Der Roman beruht auf einer wahren Begebenheit, der Ehebruchgeschichte der Freifrau Elisabeth von Ardenne, geboren 1853. (Zusammenfassung aus Wikipedia)

(11 hr 23 min)

Chapters

Kapitel 01

17:34

Read by Gesine

Kapitel 02

8:00

Read by Gesine

Kapitel 03

12:56

Read by Rainer

Kapitel 04

25:19

Read by Rainer

Kapitel 05

17:16

Read by fantaeiner

Kapitel 06

20:51

Read by fantaeiner

Kapitel 07

18:32

Read by danio

Kapitel 08

12:51

Read by Laila Katinka

Kapitel 09

26:17

Read by Gesine

Kapitel 10

22:51

Read by ekyale

Kapitel 11

16:55

Read by Lektor

Kapitel 12

17:01

Read by ekyale

Kapitel 13

35:23

Read by Igor Teaforay

Kapitel 14

9:17

Read by ekyale

Kapitel 15

18:09

Read by Sonja

Kapitel 16

18:16

Read by ekyale

Kapitel 17

18:57

Read by ekyale

Kapitel 18

30:10

Read by noonday

Kapitel 19

27:08

Read by ekyale

Kapitel 20

24:32

Read by ekyale

Kapitel 21

23:29

Read by ekyale

Kapitel 22

19:58

Read by ekyale

Kapitel 23

26:55

Read by DerHoepp

Kapitel 24

37:42

Read by DerHoepp

Kapitel 25

12:20

Read by Verena

Kapitel 26

12:51

Read by ekyale

Kapitel 27

18:43

Read by LillY

Kapitel 28

11:59

Read by ekyale

Kapitel 29

13:00

Read by Sonja

Kapitel 30

11:26

Read by Sonja

Kapitel 31

11:21

Read by Hokuspokus

Kapitel 32

25:40

Read by Silke Britz

Kapitel 33

8:51

Read by ekyale

Kapitel 34

13:01

Read by Sonja

Kapitel 35

24:52

Read by noonday

Kapitel 36

12:49

Read by Sonja

Bewertungen

(3 Sterne)

Einige einzelne Kapitel langweilig bis nicht anzuhören vorgelesen! Ansonsten sorgen die unterschiedlichen Leser gut für Abwechslung, könnte mit etwas mehr Elan insgesamt interpretiert werden :)

schöne Geschichte

(4 Sterne)

leider das vorletzte Kapitel kaum zu verstehen und mitzukommen, gerade zum Ende kann man es nicht überspringen...alle anderen Top gelesen danke

Effi Briest

(1 Sterne)

Ist es wirklich nötig, jedes Kapitel mit ...Dies ist eine Libri....einzuleiten? Zerstört den Hörgenuss und manch Vorleser (Kapitel 34) war grauenvoll!!!

weites Feld

(4 Sterne)

Gute Geschichte, die Vorleser sind auch okay. Zwei Kapitel sind allerdings grässlich vorgelesen, man kann aber folgen.

sehr schön

(5 Sterne)

wunderbares Buch... zum grossen Teil sehr schön vorgelesen.... auch mich stören die Zwischenansagen

Verstoerend gelesen

(1,5 Sterne)

Kapitel 18 ist so was von schlecht gelesen... ..Sehr unterschiedliches Niveau der Leser.

fremdwörter

(4 Sterne)

ansich schön gelesen, allerdings ist es sehr nervig das fremdwörter permanent falsch ausgesprochen werden...

Ein Klassiker.

(5 Sterne)

Überwiegend sehr gut gelesenes Stück deutscher (Welt-)Literatur. Vielen Dank allen Vorlesenden.