Skip to main content.

Benno Stehkragen

Gelesen von schrm

(4,435 Sterne; 23 Bewertungen)

"Armer Benno Stehkragen, dachte ich amüsiert, dir ist es im Leben kümmerlich genug gegangen, – und jetzt wird auch noch die Aufzeichnung deiner Lebensgeschichte von einem Granatsplitter durchbohrt!" (Zitat aus dem Vorwort) Das Buch wird meist als Satirewerk eingeteilt, fällt in die Sparte (Vor)Kriegsliteratur (und "Antihelden") und beschreibt in einer sentimentalen Traurigkeit - mit durchaus trocken-humorigen und lebensweisen Elementen - den Alltag eines normalen Lebens mit Tagträumen, Freuden und Leiden. Anmerkung: Einige (Dialog-) Stellen sind im Dialekt geschrieben. Ich versuchte nicht, diese mir fremde Aussprache nachzuahmen und hielt mich eher an die inhaltliche/wörtlich-genaue Wiedergabe. Aber ich lade jede Frankfurterin und jeden Frankfurter herzlich dazu ein, dieses Buch als Version einzulesen! :-) (Zusammenfassung von schrm) (5 hr 10 min)

Chapters

Zum Geleit

4:00

Read by schrm

Ich will ein weniges...

17:59

Read by schrm

Ich habe geschildert...

29:24

Read by schrm

Na, sehen Se...

15:58

Read by schrm

Meistens sprachen die beiden...

15:00

Read by schrm

Natürlich gab es auch...

13:17

Read by schrm

Im Gegensatz zu Benno...

19:28

Read by schrm

Die Sache war so...

17:43

Read by schrm

Aber der Kopf denkt...

24:08

Read by schrm

Und war er ihr nicht auch..

19:30

Read by schrm

Bald darauf fand der erste...

28:09

Read by schrm

Da lag die Stadt...

13:55

Read by schrm

Morgens beim Erwachen...

17:36

Read by schrm

Zwar begleitete er noch immer..

14:25

Read by schrm

Das Essen...

16:18

Read by schrm

Ein Trompetenstoß...

17:11

Read by schrm

Eines Tages, wurde Benno..

26:00

Read by schrm

Bewertungen

danke für die rückmeldungen!

(3 Sterne)

ich mochte das buch eigentlich auch nicht, aber nach ca zwanzig jahren immer wieder dran denken... kann ich nur sagen, dass das eines der wichtigsten bücher war, die ich je gelesen habe. und der grund, wieso ich anfing, vorzulesen. ich hoffe, benno wirkt auch bei nicht gefallen genauso - positiv - nach, wie bei mir. und: ich freue mich sehr, dass man mir zuhören kann :-)

Eine Geschichte, die mich berührt hat.

(5 Sterne)

Nach meinem Empfinden ist sie gut und interessant gelesen.

(3 Sterne)

Gut vorgelesen, leider hat mir die Geschichte nicht besonders gefallen.

(5 Sterne)

Sehr gut gelesen. Eine berührende Geschichte.

Ein Mensch mit vielen Gesichtern

(3 Sterne)

Eigentlich gut gelesen, aber auch etwas genuschelt. Vielleicht hat der Schreiber dieses Buches Erfahrung mit behinderten und kann sich in die Figur hineinversetzen um zu verstehen wie er auf verschiedene Situationen reagiert. Ich kann diesen Benno nicht verstehen.