Skip to main content.

Sechs Novellen

Gelesen von seito

(3,292 Sterne; 24 Bewertungen)

Sechs Novellen, in denen Jens Peter Jacobsen die Menschen beschreibt. Ihr Leben, ihre Gefühle, Wünsche und Ängste. Mit großem Einfühlungsvermögen in einer poetischen, machmal fast lyrischen Prosa. Stephan Zweig hat Jacobsen einen "Aquarellisten des Wortes" genannt. - Summary by seito (4 hr 37 min)

Chapters

Vorwort [von Ernst Ludwig Schellenberg]

7:15

Read by seito

Mogens Teil 1

10:01

Read by seito

Mogens Teil 2

13:35

Read by seito

Mogens Teil 3

21:59

Read by seito

Mogens Teil 4

19:38

Read by seito

Mogens Teil 5

16:14

Read by seito

Mogens Teil 6

20:37

Read by seito

Mogens Teil 7

15:03

Read by seito

Ein Schuß im Nebel Teil 1

16:34

Read by seito

Ein Schuß im Nebel Teil 2

24:16

Read by seito

Zwei Welten

12:45

Read by seito

Hier sollten Rosen stehen

17:34

Read by seito

Die Pest in Bergamo

27:28

Read by seito

Frau Fönß Teil 1

21:15

Read by seito

Frau Fönß Teil 2

33:20

Read by seito

Bewertungen

sehr monoton gelesen

(0,5 Sterne)

sehr monoton gelesen, ich empfindle die Geschichte absolut uninteressant.

(0,5 Sterne)

Leider sehr schlecht gelesen: monoton, ohne Anteilnahme und einschläfernd. Schade, weil der Stoff sowieso schon nicht gerade aufregend ist. Seito wird nicht mein Lieblings-Vorleser.

(5 Sterne)

irgendwie morbide Geschichten, klar und deutlich gelesen, DANKE Tipp an die Kritiker des Vorlesers: Wiedergabegeschwindigkeit anpassen.