Skip to main content.

Der Struwwelpeter

Gelesen von Kara Shallenberg

(3,061 Sterne; 106 Bewertungen)

Der Struwwelpeter, zuerst erschienen als “Lustige Geschichten und drollige Bilder mit 15 schön kolorierten Tafeln für Kinder von 3-6 Jahren”, wurde 1845 von Heinrich Hoffmann als ein Kinderbuch für seine eigene Familie geschrieben. Es wurde als eine illustrierte Sammlung von Kindergeschichten sehr bekannt durch seine erste englische Übersetzung im Jahre 1848. Das Buch wird oft als brutal angesehen, da die Kinder in den Geschichten nicht notwendigerweise gut behandelt werden. Trotzdem hatte es einen Einfluß auf spätere Literatur. (Summary by Aldark and Rainer)

(0 hr 17 min)

Chapters

Die Geschichte vom bösen Friederich

17:45

Read by Kara Shallenberg

Bewertungen

schmunzel

(5 Sterne)

Super gelesen!!! Ich habe jedes einzelne Wort verstanden. Manch deutschsprachiger liest und betont sehr viel schlechter als sie. Ein paar Mal musste ich etwas Schmunzeln weil ein Wort etwas speziell ausgesprochen wurde. Aber ich fand das nicht störend. Mich nerven eher Leute die laufend finden, dass man nicht 'meckern' soll, schliesslich sei das Hoeren der Geschichten hier gratis. Naja, ich habe nicht viel, aber doch ein wenig etwas dafuer bezahlt (Librivox pro) Meiner Ansicht nach ist anständige und konstruktive Kritik nie fehl am Platz!

@alle, die Vorleser beleidigen/sich über die Qualität beschweren

(4 Sterne)

Verdammt - kauft euch das Hörbuch!!! Ganz einfach, oder?!? Bzw.: Lest selbst! Habt ihr denn überhaupt keinen Respekt vor den Menschen, die Stunden ihres Lebens investieren, damit ihr (wir) diese Bücher kostenlos und ohne jeglichen Aufwand hören können? Habt ihr noch nie etwas von Dankbarkeit gehört? Es ist furchterregend, für wie selbstverständlich ihr dieses Angebot oder besser: dieses Geschenk(!) seht und die Technik der Vorleser runtermacht. Natürlich kann man seine Meinung sagen und dem Vorleser mit Feedback helfen, damit er sich verbessern kann, aber beschimpfen und verspotten sind weit entfernt von produktivem Feedback.

Gut !

(5 Sterne)

Wer sich hier über die Erzählerin muckiert, die sicher keine rein Deutsche ist, sollte selbst einmal ein Buch in fremder Sprache nur HALB SO GUT vorlesen ! Diese Dame ließt das Buch für Sie kostenfrei, wenn Sie keinen Akzent wollen, bezahlen Sie anderswo für korrektes Deutsch uns fehlerfreie Betonung !!!

STRUWWELPETER

(3 Sterne)

Schwer zu verstehen, da der Akzent bei der Vorleserin, sehr stark ist- daher nur 3 Sterne. Nichts besonderes. Da lese ich, meiner Tochter aber besser vor. Und daher, Volle 5 Sterne, für mich...... grinZ.....

Super

(5 Sterne)

Also ich finde es gut und die stimme kann auch gut Versehen außer dem delekt aber wenn Ausländer ist. Dafür ist es sehr gut.

na ja

(2,5 Sterne)

ich gebe zwei ein halb punkte weil ich die geschichte liebe auserdem kann man (wenn man gut zuhört ) es verstehen

(0,5 Sterne)

Sehr schwerer Akzent grausam meine Tochter und ich haben uns schiefgelacht sprechen seitdem mit leichten Südstaaten Akzent grins

furchtbar

(0,5 Sterne)

oh mein Gott. wie kann man so ein schönes Buch so verschandeln?! Abgehakt und falsch betont. :-(