Skip to main content.

Kasperl in der Türkei

Gelesen von LibriVox Volunteers

(3,5 Sterne; 18 Bewertungen)

Franz Graf von Pocci, der „Kasperlgraf“ verfasste mehr als 40 Kasperlstücke für das Marionettentheater mit Themen aus der Märchen- und Sagenwelt sowie Beiträge für die Münchener Bilderbogen. Seine Kasperlgeschichten ranken sich um den Kasperl Larifari, der jedoch kein netter Held, sondern eine eher ambivalente Figur ist. Larifari weist auch dunkle Seiten auf und ist als ein nie erwachsen gewordener Erwachsener zu verstehen. Er hat nie die Chance, in einer intakten Familie aufzuwachsen und wird zum Blender, Trickser und Narzissten. (Zusammenfassung von Wikipedia und Elli)

(0 hr 20 min)

Chapters

Erster Akt

11:01

Read by LibriVox Volunteers

Zweiter Akt, Dramatis Personae

9:18

Read by LibriVox Volunteers

Bewertungen

Nicht so gut.

(2,5 Sterne)

Es ist kurz mit nur 2 Kapiteln. Es ist aber auch nicht wirklich witzig.

(2,5 Sterne)

der kasperl klingt wie Microsoft Sam

(5 Sterne)

Super Buch! Alle Leser sind toll