Skip to main content.

Frau Jenny Treibel

Gelesen von Hans Hafen

(4,5 Sterne; 19 Bewertungen)

Frau Jenny Treibel oder „Wo sich Herz zum Herzen find’t“ ist ein Roman Theodor Fontanes. Ende 1892 ausgeliefert, gewann der Roman sehr schnell die Gunst von Publikum und Kritik. Er hat sie bis heute ohne erkennbare Einschränkung bewahrt. Mit scheinbar nur halbem Ernst wird dem Leser eine Geschichte vorgeplaudert nach dem Muster einer Komödie. Im Zentrum des Romans stehen zwei Berliner Familien: Zum einen die großbürgerlichen Treibels – der Kommerzienrat, seine Frau Jenny sowie die Söhne Otto und Leopold, zum anderen Professor Wilibald Schmidt und seine Tochter Corinna. Es geht um Besitz und das mit ihm verbundene gesellschaftliche Ansehen, um Bildung versus Besitz, um Poesie, echte und falsche Gefühle. (Zusammenfassung von Wikipedia) (8 hr 21 min)

Chapters

Kapitel 01-02

50:10

Read by Hans Hafen

Kapitel 03-04

1:09:00

Read by Hans Hafen

Kapitel 05-06

49:05

Read by Hans Hafen

Kapitel 07

38:37

Read by Hans Hafen

Kapitel 08

55:07

Read by Hans Hafen

Kapitel 09

30:04

Read by Hans Hafen

Kapitel 10

48:34

Read by Hans Hafen

Kapitel 11-12

55:07

Read by Hans Hafen

Kapitel 13-14

1:02:08

Read by Hans Hafen

Kapitel 15-16

43:57

Read by Hans Hafen

Bewertungen

Viel Freude beim Hoeren

(5 Sterne)

Nachdem ich zunächst etwas enttäuscht war, weil ich den Vorleser nicht so gut verstehen konnte, habe ich mich dennoch auf das Buch eingelassen und zu meiner großen Freude bald festgestellt, dass ich mich an den Vorleser gewöhnt hatte und dann auch alles gut verstanden habe. Er betont sehr gut und bringt die heitere komödienhafte Stimmung des Buches sehr gut rüber.

Für Fontane-Fans ein "Muss"

(4,5 Sterne)

Das Buch ist sehr gut, passend und unterhaltsam gelesen. Ich kann mich der vorher Schreibenden anschließen: Es ist lohnend, sich darauf einzulassen! Wie bei Fontane typisch, hat das Buch kein, oder nur einbedingtes, Happy-End, je nach persönlicher Ansicht.

Intrigante Frauen

(4 Sterne)

Ja manche Menschen vergessen woher sie kommen und was sie sind / waren bevor sie zu Reichtum gelangen. Der Erzähler liest die Geschichte fantastisch gut.

Wunderbar gelesen

(5 Sterne)

Fontane bewerte ich nicht, das ist Geschmackssache. Mir gefällts. Der Text wurde wirklich wunderbar gelesen. Herzlichen Dank!

Wunderbar.

(5 Sterne)

Gekonnt und lebendig vorgelesen. Ganz herzlichen Dank an Hans Hafen! Hat Spaß gemacht.