Skip to main content.

Vom Gyps und vom Stucco

Gelesen von Dirk Weber

(5 Sterne; 1 Bewertungen)

Vom Gyps und vom Stucco ist eine Anleitung zur Herstellung von Gypsfiguren, nebst benötigter Formen, sowie zur Imitation des Marmors mittels Gyps, nebst leicht begreiflich dargestellter Anweisung zur Verfertigung verschiedenfarbiger Gründe.

Vom Gyps und vom Stucco ist der erste Teil des Buches Die Verfertigung der Gypsfiguren und des Gypsmarmors, für Maurer und Tüncher sowie die Darstellung der Kupferfiguren durch Galvanoplastik erscheinen 1848 in Weimar im Verlag B. Fried. Voigt.

Die zugehörigen Abbildungen (Figuren) befinden sich auf dem CD-Cover (im Format für eine transparente DVD-Hülle). (Zusammenfassung von Carl Schmied und Wassermann) (1 hr 17 min)

Chapters

Bestandtheile des Gypses, Vorkommen und Arten desselben.

9:54

Read by Dirk Weber

Vom Brennen des Gypses.

14:14

Read by Dirk Weber

Das Pulvern des Gypses.

2:18

Read by Dirk Weber

Die Verfertigung der Gypsformen.

4:14

Read by Dirk Weber

Von dem Anmachen des Gypses zum Eingiessen in die Formen.

9:12

Read by Dirk Weber

Das Haerten des Gypses.

5:08

Read by Dirk Weber

Die Nachbildung der Marmorarten durch Gyps.

2:48

Read by Dirk Weber

Das Faerben des Stucco.

5:15

Read by Dirk Weber

Die Herstellung des Marmors aus Gyps.

5:22

Read by Dirk Weber

Ein Tischblatt von gefaerbtem Gypsmarmor.

11:11

Read by Dirk Weber

Compositionen zum Gypsmarmor.

8:03

Read by Dirk Weber

Bewertungen

Wundervoll

(5 Sterne)

Perfekt zum Schlafen. Angenehme Stimme, inhaltlich so öde, dass man nach 2 Sätzen den Anschluss verloren hat.