Skip to main content.

Bhagavadgita - des Erhabenen Sang

Gelesen von Christian Al-Kadi

(4,69 Sterne; 29 Bewertungen)

Die Bhagavadgita ist eine der zentralen Schriften des Hinduismus. Sie hat die Form eines spirituellen Gedichts. Der vermutlich zwischen dem fünften und dem zweiten vorchristlichen Jahrhundert entstandene Text ist eine Zusammenführung mehrerer verschiedener Denkschulen des damaligen Indien auf Grundlage der Veden, der Upanishaden, des orthodoxen Brahmanismus, des Yoga u.a. (Zusammenfassung nach Wikipedia) (3 hr 17 min)

Chapters

Einleitung

47:29

Read by Christian Al-Kadi

Erster Gesang

9:06

Read by Christian Al-Kadi

Zweiter Gesang

15:11

Read by Christian Al-Kadi

Dritter Gesang

8:52

Read by Christian Al-Kadi

Vierter Gesang

8:22

Read by Christian Al-Kadi

Fünfter Gesang

6:10

Read by Christian Al-Kadi

Sechster Gesang

9:48

Read by Christian Al-Kadi

Siebenter Gesang

6:22

Read by Christian Al-Kadi

Achter Gesang

6:16

Read by Christian Al-Kadi

Neunter Gesang

7:15

Read by Christian Al-Kadi

Zehnter Gesang

8:49

Read by Christian Al-Kadi

Elfter Gesang

13:12

Read by Christian Al-Kadi

Zwölfter Gesang

4:20

Read by Christian Al-Kadi

Dreizehnter Gesang

7:18

Read by Christian Al-Kadi

Vierzehnter Gesang

5:51

Read by Christian Al-Kadi

Fünfzehnter Gesang

4:50

Read by Christian Al-Kadi

Sechzehnter Gesang

5:10

Read by Christian Al-Kadi

Siebzehnter Gesang

6:10

Read by Christian Al-Kadi

Achtzehnter Gesang

16:31

Read by Christian Al-Kadi

Bewertungen

(3 Sterne)

als Dichtung sehr schön leider nur zu unkritisch, dies jedoch nur aus heutiger Sicht vielen Dank !!!

Bhagavadgita -DES ERHABENEN SANG

(5 Sterne)

ER-LEUCHTUNG ER-LEUCHTET EIN-EM ALL-EINE-EIN-LEUCHTEND ALL-über ALL-EIN-E E-IN!!! ALL-EINE

Weisheit

(5 Sterne)

Wissen aus der Vergangenheit toll vorgelesen. Danke!