Skip to main content.

Das Mädchen vom Moorhof

Gelesen von Karlsson

(4,604 Sterne; 198 Bewertungen)

Dies ist eine der schönsten Erzählungen der schwedischen Dichterin und Nobelpreisträgerin. Mit Demut und opferbereiter Liebe überwindet die junge Magd Helga die stolze und hartherzige Ablehnung und die Vorurteile ihrer Mitmenschen. Helga stammt aus einfachsten Verhältnissen und ist von ihrem Dienstherrn, einem verheirateten Bauern, schwanger geworden. Dann hat dieser sie fortgeschickt, und er leugnet hartnäckig, sich mit ihr eingelassen zu haben. Von den Bewohnern des Dorfes verachtet und ohne Anstellung weiß sie nicht, wie sie sich und ihr uneheliches Kind durchbringen soll, und will ihrem Leben ein Ende setzen. Doch in diesem Moment kommt Gudmund, der gutaussehende Sohn des besser gestellten Nachbarn, um ihr im Auftrag seiner Mutter, die Mitleid mit dem Mädchen hat, eine Stellung auf ihrem Hof anzubieten. Allerdings ist Gudmund verlobt mit Hildur, der Tochter des Amtmanns, und diese will nicht mit "so einer" unter einem Dache wohnen, so dass Helga bald wieder fort muss. Wie sich die Dinge entwickeln und wie Helga handelt, als schließlich die geplante Hochzeit von Hildur und Gudmund wegen eines auf Gudmund lastenden Mordverdachtes zu platzen droht, ist überaus fein gesponnen und ebenso empfindsam wie spannend erzählt. (Zusammenfassung von Karlsson) (2 hr 16 min)

Chapters

1 - Kapitel 1

16:37

Read by Karlsson

2 - Kapitel 2 - Teil 1

19:03

Read by Karlsson

3 - Kapitel 2 - Teil 2

13:43

Read by Karlsson

4 - Kapitel 3

21:40

Read by Karlsson

5 - Kapitel 4

7:46

Read by Karlsson

6 - Kapitel 5 - Teil 1

20:22

Read by Karlsson

7 - Kapitel 5 - Teil 2

21:23

Read by Karlsson

8 - Kapitel 6

15:59

Read by Karlsson

Bewertungen

Eine bezaubernde Liebesgeschichte a la Rosamunde Pilcher ..nur e

(5 Sterne)

Eine herzerwaermende Geschichte. Selma Lagerloeff macht es spannend ob es ein happyend end git. Eigentlich wollte ich sowas nicht hoeren aber Karlson ist ein hoergenuss 1 klasse ...ich habs nicht bereut ....

Diese Geschichte beruehrt!

(5 Sterne)

Helgas Edelmut und aufrichtige Treue und Liebe berühren in unserer heutigen Zeit sehr! Das Gehörte macht nachdenklich und auch ein wenig demütig! Wundervoll gelesen!

Gut, wenn man weiß was einen erwartet

(3,5 Sterne)

Vorleser: Sehr souverän und ruhig, könnte manchen zu ruhig sein, für mich aber perfekt. Geschichte: Naja. Doch sehr vorhersehbar. Außerdem missfällt mir, dass der Roman, der eigentlich realistisch sein will, mit zahlreichen Love Story Klischees angefüllt ist. Für seichte Romantik sind die angesprochenen Themen nämlich eigentlich zu Ernst. Gut finde ich dagegen, dass der Love Interest und die Antagonistin am Ende der Geschichte mehr Tiefe bekommen als in solchen Romanen üblich. Wen ernste Töne in seiner Liebeslektüre nicht stören, wird an dem Buch sicher Freude haben.

Das Mädchen vom moorhof

(5 Sterne)

Ich mag Selma Lagerloef sehe gern. Wirren im Urlaub auch schon in Ihrem Elternhaus und haben Unfällen angesehen. Ihre Geschichten sind So aus dem "Leben" erzählt, das man es einfach auf sich wirken lassen muss. Auch diese Geschichte ist wieder So schoen zu hören.

Liebesroman

(5 Sterne)

Nach noch nicht einmal dem ersten Kapitl, ist mir klar geworden, es ist ein Liebesroman und da weiss man wie es aus geht. Schöne Geschichte für die, die Schnulzen lieben. Guter Vorleser, ich hoffe ihn noch öfters zu hören.

Ausgezeichnet

(5 Sterne)

Ich bin kein grosser Bücherleser (ausser Fachbücher), aber diese tolle Geschichte hat mir gezeigt, dass ich in meinem Leben doch einiges versäumt habe. Auch ein Lob an den Leser, sehr gut.

Supi!

(5 Sterne)

Der Sprecher ist toll! So beruhigend, dass ich es gern zum Einschlafen gehört habe (und am nächsten Tag immer zurückspulen musste, weil ich im Schlaf was von der Geschichte verpasst hatte).

Toller Vorleser!

(5 Sterne)

Die Geschichte finde ich zwar ein wenig zu pathetisch, aber diesem Vorleser könnte ich stundenlang zuhören, ganz egal, was er erzählt ?