Skip to main content.

Deutsche Literaturgeschichte in einer Stunde

Gelesen von LibriVox Volunteers

(4,222 Sterne; 9 Bewertungen)

Von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart

Eine Literaturgeschichte von einem Literaten!
Der Stil ist modern (für die PD), persönlich und amüsant zu lesen, z.B. "Er ist kein großer Dichter, aber ein Dichter: zu den Klassikern haben ihn nur die Fabrikanten von Klassikerliteratur gemacht: denen genügen Schiller, Goethe, Kleist aus Geschäftsgründen nicht, die Brautpaare verlangen beim Heiraten zur Komplettierung ihrer Wohnungseinrichtung eine ganze Klassikerausstattung: [...]"
1 - Einführung
2 - Nibelungen, Walter von der Vogelweide
3 - Hans Sachs, Martin Luther, Andreas Gryphius, Christoph von Grimmelshausen
4 - Lessing, Klopstock
5 - Schiller, Goethe
6 - Arnim, Brentano
7 - Heine, Mörike
8 - Keller, Fontane, Storm
9 - Morgenstern, Trakl
Die einzelnen Abschnitt behandeln neben diesen berühmten Autoren auch die jeweiligen Zeitgenossen.

(3 hr 29 min)

Chapters

Abschnitt 1

1:23

Read by OldZach

Abschnitt 2

19:05

Read by Rebecca Braunert-Plunkett

Abschnitt 3

31:54

Read by Hokuspokus

Abschnitt 4

31:33

Read by Crln Yldz Ksr

Abschnitt 5

25:11

Read by OldZach

Abschnitt 6

18:24

Read by Rebecca Braunert-Plunkett

Abschnitt 7

33:09

Read by Hokuspokus

Abschnitt 8

21:29

Read by Karlsson

Abschnitt 9

27:00

Read by Julia Niedermaier

Bewertungen

Sehr interessant!

(4,5 Sterne)

Die unterschiedlichen Vorleser*innen sind etwas anstrengend, finde ich, aber bei einem freien Projekt ist das auf jeden Fall zu tolerieren. Das Werk ist sehr gehaltvoll und interessant! Sicherlich ist Vorwissen günstig bzw. macht das Buch bestimmt am meisten Spaß, wenn man sich schon mit Einigem darin befasst hat. Mir gefällt sehr, dass Klabund einige Bewertungen der Werke neben der üblichen oder häufigen literaturwissenschaftlichen Bewertung trifft und mir damit auch meinst sehr aus dem Herzen spricht! Vielen Dank für das Einlesen und Einstellen des mir bisher völlig unbekannten Werkes hier!!

Wieso denn bloß auf LibriVox?

(5 Sterne)

Da hatte ich gehofft, dass wenigstens auf LibriVox Dünnschiss freie Zone ist, doch zu früh gefreut! Just der erste Comment will den armen Klabund mit seiner Liebe für fernöstliche Literatur und pazifistischen Gesinnung für irgendeinen völkischen Volksscheiss in Beschlag nehmen. Verpisst euch doch mal endlich aus meinem geliebten Internet!

Super gelesen,tolle Vorlesein

(5 Sterne)

Mal sehen wie lange das dauert bis auch das, böse völkische Buch entfernt wird. Und in Gender Mainstreaming gerechte Dummsprache umgestaltet werden soll.Märchen sind bereits so in Planung und Umbau. Furchtbar diese Verschandelung ,das entsetzt mich,sehr.

(3 Sterne)

Das Buch beschäftigt sich mit Literaturgeschichte und Interpretation der Geschichte. Beides wird gut strukturiert wiedergegeben aber das Buch hat schon einen "Denk doch mal nach/kombinier mal" Anspruch. Gelesen wird gut!! teilweise ist leider die Klangqualität nich so gut

(5 Sterne)

Wunderbar! Vielen Dank an die Vorleser.