Skip to main content.

Interessante Kriminal-Prozesse, Teil 1

Gelesen von LibriVox Volunteers

(4,611 Sterne; 27 Bewertungen)

Nach vierzigjähriger Tätigkeit als Gerichtsreporter veröffentlichte Hugo Friedländer zwischen 1910 und 1921 seine zwölfbändige Sammlung »Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung«. Auf knapp 3.000 Druckseiten behandelte Friedländer in diesem Pitaval 63 Gerichtsverfahren aus der Zeit des deutschen Kaiserreichs, die sich auch heute noch als kulturhistorisch bedeutsam erweisen. Dabei reicht das Spektrum vom Prozeß gegen den »Hauptmann von Köpenick« über sozial- und justizgeschichtlich aufschlußreiche Verhandlungen gegen Gewaltverbrecher und politische Verfahren bis hin zu Prozessen wegen antisemitischer Ausschreitungen. Die Reportagen zeigen Friedländer als einen wachen Beobachter. Der bekennende Sozialdemokrat beleuchtete die Fälle stets unter sozialen und politischen Gesichtspunkten, verlieh ihnen durch die Wiedergabe vieler Dialoge aber auch den Reiz des Authentischen. (Aus der Vorbemerkung) (21 hr 46 min)

Chapters

Vorwort zu Band 1

7:16

Read by Karlsson

Vorwort zu Band 2

6:08

Read by Karlsson

Vorwort zu Band 3

6:38

Read by Karlsson

Ein Raubmord im Eisenbahn-Kupee

22:23

Read by Karlsson

Prozeß wider das Grafen-Ehepaar Kwilecki wegen Kindesunterschiebung, Teil 1

30:48

Read by RenateIngrid

Prozeß wider das Grafen-Ehepaar Kwilecki wegen Kindesunterschiebung, Teil 2

23:36

Read by RenateIngrid

Prozeß wider das Grafen-Ehepaar Kwilecki wegen Kindesunterschiebung, Teil 3

22:02

Read by RenateIngrid

Der Hannoversche Spieler- und Wucherprozeß

26:45

Read by Availle

Die Leiche im Koffer

7:05

Read by Availle

Der Raubmörder Hennig

12:51

Read by Jan Münter

Der Knabenmord in Xanten, Teil 1

27:20

Read by Julia Niedermaier

Der Knabenmord in Xanten, Teil 2

24:51

Read by Julia Niedermaier

Die Geheimnisse des Alexianer-Klosters Mariaberg, Teil 1

35:44

Read by Martin Harbecke

Die Geheimnisse des Alexianer-Klosters Mariaberg, Teil 2

29:38

Read by Martin Harbecke

Die Geheimnisse des Alexianer-Klosters Mariaberg, Teil 3

34:09

Read by Martin Harbecke

Der falsche Hauptmann von Köpenick, Wilhelm Voigt

14:25

Read by Karlsson

Der Judenflinten-Prozeß

30:37

Read by Availle

Ein entmenschtes Weib. Die Engelmacherin Wiese

31:40

Read by Cyamis

Die Ermordung zweier 'Reisebegleiterinnen' im Walde

15:49

Read by Julia Niedermaier

Die Ermordung des Rittmeisters v. Krosigk, Teil 1

34:24

Read by Availle

Die Ermordung des Rittmeisters v. Krosigk, Teil 2

33:45

Read by Availle

Das spiritistische Medium Anna Rothe, Teil 1

23:14

Read by Ramona Deininger-Schnabel

Das spiritistische Medium Anna Rothe, Teil 2

23:47

Read by Ramona Deininger-Schnabel

Das spiritistische Medium Anna Rothe, Teil 3

27:45

Read by Ramona Deininger-Schnabel

Die Ermordung der Medizinalrätin Molitor, Teil 1

28:15

Read by Sandra Schmit

Die Ermordung der Medizinalrätin Molitor, Teil 2

30:18

Read by Sandra Schmit

Die Ermordung der Medizinalrätin Molitor, Teil 3

38:15

Read by Sandra Schmit

Die Ermordung zweier Frauen in der Königgrätzer Straße in Berlin, Teil 1

25:05

Read by heeheekitty

Die Ermordung zweier Frauen in der Königgrätzer Straße in Berlin, Teil 2

23:17

Read by heeheekitty

Die Ermordung zweier Frauen in der Königgrätzer Straße in Berlin, Teil 3

22:34

Read by heeheekitty

Eine Bluttat in Essen vor dem Marinekriegsgericht, Teil 1

26:24

Read by Michael Groß

Eine Bluttat in Essen vor dem Marinekriegsgericht, Teil 2

31:48

Read by Michael Groß

Ein blutiges Drama

26:59

Read by Availle

Der Mord im Essener Stadtwalde, Teil 1

36:04

Read by Michael Groß

Der Mord im Essener Stadtwalde, Teil 2

37:29

Read by Michael Groß

Die Ermordung des Oberstleutnants Roos

29:43

Read by Julia Niedermaier

Das Dynamit-Attentat gegen den Polizeioberst Krause, Teil 1

27:49

Read by Acantha

Das Dynamit-Attentat gegen den Polizeioberst Krause, Teil 2

24:12

Read by Acantha

Das Dynamit-Attentat gegen den Polizeioberst Krause, Teil 3

29:15

Read by Acantha

Räuberhauptmann Kneißl vor dem Schwurgericht, Teil 1

36:16

Read by Availle

Räuberhauptmann Kneißl vor dem Schwurgericht, Teil 2

34:21

Read by Availle

Der Hochverratsprozeß gegen Liebknecht, Bebel und Hepner, Teil 1

33:46

Read by Ohrbuch

Der Hochverratsprozeß gegen Liebknecht, Bebel und Hepner, Teil 2

29:17

Read by Ohrbuch

Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals, Teil 1

31:49

Read by Ramona Deininger-Schnabel

Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals, Teil 2

24:42

Read by Ramona Deininger-Schnabel

Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals, Teil 3

24:44

Read by Ramona Deininger-Schnabel

Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals, Teil 4

27:56

Read by Monika Rolley

Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals, Teil 5

34:14

Read by Availle

Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals, Teil 6

38:54

Read by Availle

Bewertungen

Spannend

(4,5 Sterne)

Sehr spannende Dokumentationen vom deutschen Rechtswesen vom ende des 19 Jahrhunderts bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Man fühlt sich in einen Gerichtssaal versetzt. Die wunderbaren Beschreibungen von den Tätern und den Geschehenen machen das Buch lebendig.

Tolle Zeitreise und gruselige Fälle

(5 Sterne)

Behandelt blutrünstige und spektakuläre Fälle aus mehreren Jahrzehten. Es gibt einen tiefen Einblick in die Denk- und Lebensweisen des Ausgehenden 19. Jahrhunderts. Mich hat ausserdem das sehr modern anmutende Prozesswesen beeindeuckt.

spannend

(5 Sterne)

Sind interessante Prozesse. Ich glaube bei den schlechten Seiten der Menschen ändert sich nichts. Gibt es auch einen zweiten teil?

mal was anderes

(5 Sterne)

dass dies durchweg wahre Geschichten sind. Gut gelesen Danke dafür.

(5 Sterne)

sehr spannend. Allerdings hat mich immer wieder erschreckt zuwas manche Menschen aus Habgier faehig sind. Aber auch wie schwer oder fast unmoeglich es Menschen die einmal auf die schiefe Bahn gerieten gemacht wird wieder Fuss zu fassen. Sei es beim falschen Hauptmann von Koepenick oder beim Raeuber Kneissl. Die Vorleser waren gut.zu verstehen.