Der schwarze See


Read by Hokuspokus

(4.4 stars; 107 reviews)

In der Familie des Försters Willbrand herrscht düstere Stimmung. Offenbar fehlt es an Geld, doch warum und wozu erfährt der Leser zunächst nicht. Ein fremder Jäger kommt zu Besuch und überbringt Grüße von seinem Freund Leuthold, der früher ein gern gesehener Gast bei den Förstersleuten war. Der Fremde lenkt das Gespräch auf den schwarzen See im Gebirge, wo eine Wasserfei einen Schatz bewachen soll. Sowohl Willbrand als auch der Jäger wollen den Schatz, doch der Preis dafür ist hoch. Der Gast stürzt in die Nacht davon, doch Frau Getrud und Tochter Elisabeth überreden Willbrand, nicht zu gehen. Ein andere Versuch wird unternommen, um das nötige Geld zu beschaffen, doch als der fehlschlägt, scheint der Schatz der Wasserfei der einzige Ausweg zu sein.

Karl Wilhelm Salice-Contessa war ein schlesischer Dichter der Romantik. Er war einer der "Serapionsbrüder" um E. T. A. Hoffmann. Seine Stoffe nahm er oft aus den Sagen des Vorlands des Riesengebirges. (Zusammenfassung von Hokuspokus) (1 hr 11 min)

Chapters

Kapitel 1 25:35 Read by Hokuspokus
Kapitel 2 13:39 Read by Hokuspokus
Kapitel 3 31:49 Read by Hokuspokus

Reviews

Eine schöne Geschichte


(5 stars)

von einer der besten Vorleserinnen. hier, mit ihrer eigenen, ganz wunderbaren, angenehmen und lebendigen Art gelesen. Vielen Dank dafür und bitte bitte mehr davon <3

Blut ist dicker als Wasser...


(5 stars)

Liebe Hokuspokus, die herb romantische Geschichte ist wieder wunderbar vorgetragen. Vielen, vielen Dank auch für's erstöbern der tollen Geschichten*****

sehr gut


(5 stars)

wie immer sehr gut vorgelesen, Danke

fesselndes Buch !


(5 stars)

danke, super toll gelesen,Hokuspokus

Erstklassig gelesen.


(4.5 stars)

Die Erzählung an sich ist inhaltlich für meinen Geschmack etwas 'unrund', aber Hokuspokus bügelt durch ihr Vorlesetalent vieles aus. Danke!

Shön geschrieben, hervorragend gelesen


(5 stars)

Wie immer, Hokuspokus ein genuß zu hören. Gute Geschichte, schön geschrieben. Macht Spaß :-)


(5 stars)

ein bisschen ungeheuerlich und schwer zu glauben dass es so etwas geben sollte aber gut gelesen

Eine interessante Geschichte


(4 stars)

Wie immer top vorgelesen. Ich konnte gut abschalten dabei. Vielen dank dafuer.